Ausflug ins Keltendorf Gabreta

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen auf zum nahegelegenen Keltendorf Gabreta.

Frau Lang und Frau Stadler führten die zwei Klassen durch das Dorf und wussten zu jedem Haus viel Interessantes über die Lebensweise der Kelten zu erzählen. Anschließend wurde gemeinsam ein Zaubertrank gebraut, den die Kinder bereits von Asterix und Obelix kannten. Beim nächsten Programmpunkt durften die Kinder eine Kette aus Ton herstellen, die sie auch gleich mitnehmen konnten.

Zum Schluss blieb noch Zeit für ein Eis, bevor es wieder zurück zur Schule ging.